Für sehr viele Software-Anwendungs-Gebiete sind mittlerweile neben den bekannten und etablierten Produkten sogenannte Open-Source-Produkte als Alternative auf dem Markt verfügbar.

Das bekannteste Produkt aus dem Open-Source-Lager ist OpenOffice. Es beinhaltet eine umfangreiche Sammlung von Anwendungen, die im Büro-Alltag benötigt werden und ist mittlerweile zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz zu den etablierten Produkten geworden.

 

Das Spektrum der "frei verfügbaren Software" reicht aber noch wesentlich weiter. Für fast jeden Anwendungsbereich sind Produkte verfügbar, die in der Regel ohne hohe Lizenzgebühren benutzt werden dürfen.

Wo liegt der Unterschied zu den "teuren" Produkten: Es gibt eine große Gemeinde von enthusiastischen Programmierern, die solche Produkte in ihrer Freizeit entwickeln. Daher können sich in den Programmen kleinere Fehler einschleichen, die nicht direkt am nächsten Arbeitstag behoben werden. Die Unterstützung seitens der Programmierer ist dennoch oft von atemberaubender Schnelligkeit.

Meiner Meinung nach beinhaltet die Sichtung der vorhandenen Produkte für jeden Existenzgründer ein sehr großes Einsparpotenzial! Ich verfolge seit Jahren die Entwicklungen der Open-Source-Bewegung und setze viele der Produkte selber ein, daher kann ich für jeden Existenzgründer individuelle Empfehlungen und alternative Angebote auf dieser Grundlage erstellen.

TAROX plus claim Blue RGB

Anbieter bei Käuferportal

Fernwartung

Zum Seitenanfang